Navigation:
Fußball

Fußballer des SV Meppen vor Sprung in die 3. Liga

Der SV Meppen hofft auf die Rückkehr in die 3. Liga. Nach dem 0:0 im Hinspiel empfängt der Meister der Fußball-Regionalliga Nord am Mittwoch den SV Waldhof Mannheim zum Rückspiel.

Meppen. Meppen gilt als Außenseiter und fühlt sich wohl in dieser Rolle. Trainer Christian Neidhart hofft, dass die mit rund 14 000 Zuschauern ausverkaufte Hänsch-Arena zu einem "Hexenkessel" wird. Fehlen werden den Meppenern der verletzte Torjäger Benjamin Girth und der gesperrte Kapitän Martin Wagner.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.