Navigation:
David Pisot während eines Fototermins.

David Pisot während eines Fototermins. © Ingo Wagner/Archiv

Fußball

Fußball-Zweitligist Würzburg verpflichtet Verteidiger Pisot

Die Würzburger Kickers haben Abwehrspieler David Pisot unter Vertrag genommen. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger wechselt vom VfL Osnabrück nach Franken und erhält beim Fußball-Zweitligisten einen Vertrag bis Ende Juni 2018. Dort soll er den Ausfall von Franko Uzelac kompensieren, wie Coach Bernd Hollerbach am Dienstag erklärte.

Würzburg. "David wird uns sportlich absolut weiterhelfen. Er bringt nicht nur Gardemaße mit, sondern besitzt reichlich Erfahrung, er hat schon über längere Zeit höherklassig gespielt und sich dort bewiesen", sagte er.

Der frühere Junioren-Nationalspieler Pisot bestritt beim VfB Stuttgart im Oktober 2007 ein Bundesliga-Spiel. Für den FC Ingolstadt und SC Paderborn absolvierte er 40 Zweitliga-Partien. In Osnabrück war er seit 2012 Leistungsträger in der 3. Liga.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige