Navigation:
Springreiter Julien Epaillard.

Springreiter Julien Epaillard. © EPA/Alberto Morante/Archiv

Pferdesport

Französischer Springreiter Epaillard gewinnt in Hagen

Der Franzose Julien Epaillard hat am Samstag die erste wichtige Springprüfung des Reitturniers in Hagen am Teutoburger Wald gewonnen. Der Sieger blieb mit Safari im Stechen in 43,86 Sekunden fehlerfrei.

Hagen. Damit war er etwas schneller als der 20-jährige Guido Klatte aus Lastrup mit Qinghai (0/45,81). Dritter wurde der Australier Chris Chugg mit Cristalline (0/50,16). Höhepunkt des Reitturniers ist am Sonntag der Große Preis.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige