Navigation:
Fußball

Finale des Niedersachsenpokals in Osnabrück

Das Finale des Niedersachsenpokals soll am 25. Mai in Osnabrück ausgetragen werden. Der Lüneburger SK und der VfL Osnabrück haben sich dafür auf den Tausch des Heimrechts geeinigt.

Osnabrück. Grund ist, dass kein Stadion in Lüneburg den Sicherheitsansprüchen genüge und ein leistungsfähiges Flutlicht habe, teilte der VfL am Mittwoch mit. Falls Osnabrück in der Relegation um den Aufstieg in die 2. Bundesliga spielen sollte, wird ein neuer Termin festgelegt. Die beiden Pokal-Finalisten haben sich bereits für den DFB-Pokal in der kommenden Saison qualifiziert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.