Navigation:
Fußball

Erhöhte Sicherheitsstufe in Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Das Bundesligaspiel VfL Wolfsburg und Werder Bremen wird am Samstag (15.30 Uhr) unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Neben längeren Einlasskontrollen und Durchsuchungen der Fußball-Fans, werden rund um die Arena Polizisten mit Maschinenpistolen patrouillieren.

"An Präsenzpunkten in Stadionnähe werden Kollegen anders aussehen als sonst und anders bewaffnet sein als sonst", wird Wolfsburgs Polizeichef Hans-Ulrich Podehl in der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag) zitiert. "Wir wollen dem gesteigerten Sicherheitsbedürfnis der Besucher erkennbar Rechnung tragen."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.