Navigation:
Fußball

Enochs ersetzt Trainer Walpurgis: VfL braucht neuen Impuls

Der Trainerposten beim VfL Osnabrück ist kein sicher Arbeitsplatz. Maik Walpurgis wurde nach nur vier Punktspielen entlassen. Sein Nachfolger Joe Enochs war schon einmal Interimscoach für einen Monat bei einem Club, der sich gerne Traditionsverein nennt.

Osnabrück. Der VfL Osnabrück hat bereits nach vier Spieltagen die Konsequenzen aus dem Fehlstart in der 3. Fußball-Liga gezogen. Der Club trennte sich am Montag mit sofortiger Wirkung von Trainer Maik Walpurgis. Als Interimslösung übernimmt der frühere VfL-Profi und Ex-Nachwuchstrainer Joe Enochs den sieglosen Tabellenvorletzten. Er wird von den beiden Co-Trainern Alexander Ukrow und Daniel Thioune unterstützt.

"Nach den letzten Ergebnissen sind wir jedoch der Überzeugung, dass die Mannschaft einen neuen Impuls braucht, um aus der gegenwärtigen Lage herauszukommen", erklärte VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend in einer Mitteilung des Vereins. Walpurgis hatte die VfL-Mannschaft im Juni 2013 übernommen und in diesem Frühjahr seinen Vertrag erst bis 2017 verlängert. Neben Walpurgis musste auch dessen Co-Trainer Ovid Hajou seinen Hut nehmen.

Der neue VfL-Coach Enochs soll die Mannschaft erstmals am Dienstag in Cottbus und am Samstag gegen Holstein Kiel betreuen. "Wir freuen uns sehr über das Vertrauen des Vereins. Als Bindeglied zwischen Profis und Nachwuchs kennen Alexander Ukrow, Daniel Thioune und ich die Mannschaft und die Situation, in der sie sich befindet, sehr genau", sagte Fußball-Lehrer Enochs.

Der frühere Publikumsliebling amtierte schon einmal von März bis April 2011 als Interimscoach bei den Niedersachsen. Die VfL-Führung betonte die Verbundenheit des neuen Trainerteams mit dem Verein und der Stadt Osnabrück. "Sie sind absolute Identifikationsfiguren, leben den VfL und stehen für den Osnabrücker Weg, bei dem auch die Verbesserung der Bindung und Durchlässigkeit zwischen Nachwuchsarbeit und Profibereich eine zentrale Rolle spielen", sagte Wehlend.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige