Navigation:
«Für Eishockey bleibt momentan keine Zeit», so Eichin.

«Für Eishockey bleibt momentan keine Zeit», so Eichin.© R. Weihrauch/Archiv

Eishockey

Eishockey: Final-Auftakt der Haie ohne Eichin

Thomas Eichin kann zum Auftakt der Finalserie in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) nicht mit seinem Ex-Club Kölner Haie mitfiebern. "Für Eishockey bleibt momentan keine Zeit", sagte der neue Sportchef des sportlich in die Krise geratenen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen dem "Weser-Kurier" (Mittwoch).

Bremen. Am Sonntag startet die DEL-Finalserie zwischen den Haien und den Eisbären Berlin in Köln. Am Tag zuvor müssen die Bremer Fußballer gerade einmal rund 50 Kilometer entfernt bei Fortuna Düsseldorf antreten. Wegen anstehender Termine kann Eichin das erste Eishockey-Finale möglicherweise nicht einmal im Fernsehen schauen.

 Der frühere Haie-Geschäftsführer war erst im Februar in selber Funktion zu Werder gewechselt. Als Werder-Mitarbeiter sah der ehemalige Fußball-Profi in sieben Bundesligaspielen noch keinen

Sieg.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.