Navigation:
Basketball

Eisbären Bremerhaven spielen dreimal in Bremen

Die Eisbären Bremerhaven ziehen in der Basketball-Bundesliga für drei ihrer 17 Heimspiele nach Bremen um. Bislang fanden zwei Spiele pro Saison in der mehr als 10 000 Zuschauer fassenden Bremer ÖVB Arena statt.

Bremerhaven. In der neuen Spielzeit haben die Eisbären ihre Partien gegen Löwen Braunschweig (24. Oktober), ALBA Berlin (14. Februar 2016) und Crailsheim Merlins (25. April 2016) in die größere Halle verlegt. Die Top-Spiele gegen Bayern München (22. November), Brose Baskets Bamberg (30. Dezember) und EWE Baskets Oldenburg (29. April 2016) finden nach Angaben des Clubs aber in der Bremerhavener Stadthalle statt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige