Navigation:
Braunschweigs Domi Kumbela.

Braunschweigs Domi Kumbela. © Uwe Anspach/Archiv

Fußball

Eintracht-Trainer: drei Punkte bei Wiedersehen mit Kumbela

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig will am Montag (20.15 Uhr) im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Der Tabellenvierte holte zuletzt in fünf Spielen 13 Punkte.

Braunschweig. "Angestrebtes Ziel ist, drei Punkte gegen eine interessante Mannschaft zu holen", sagte Trainer Torsten Lieberknecht.

Ein Wiedersehen gibt es mit Marco Caligiuri und dem ehemaligen Publikumsliebling . "Er wird bestimmt gebührend empfangen", sagte der Coach über den früheren Eintracht-Angreifer: "Er hat hier mit der Eintracht Geschichte geschrieben." Für Fürth hat Kumbela in vier Einsätzen noch kein Tor geschossen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige