Navigation:
Torsten Lieberknecht.

Torsten Lieberknecht. © Alexander Körner/Archiv

Fußball

Eintracht Braunschweig vor Heidenheim-Spiel: Personalsorgen

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig plagt sich vor dem Spiel gegen den 1. FC Heidenheim am Sonntag (13.30 Uhr) mit einigen Personalsorgen herum. Neben den Verletzten Saulo Decarli und Mirko Boland drohen auch Hendrick Zuck und Marc Pfitzner auszufallen.

Braunschweig. "Unsere Personalsituation hat sich dramatisch verschärft", schimpfte Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht am Freitag. "Einige Spieler plagen sich dazu noch mit einem grippalen Infekt herum." Mit einem Erfolg gegen den Vierten aus Heidenheim könnte Braunschweig wieder an den Aufstiegsrängen schnuppern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige