Navigation:
Gustav Valsvik (l) und Renaldo Kalari (R).

Gustav Valsvik (l) und Renaldo Kalari (R). © Armando Babani/Archiv

Fußball

Eintracht Braunschweig holt norwegischen Abwehrspieler

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat eine Woche vor dem Saisonstart Abwehrspieler Gustav Valsvik vom norwegischen Erstligisten Strømsgodset IF verpflichtet.

Braunschweig. Der 23 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 1,95 Meter große Norweger sollte bereits im Testspiel am Samstag (14.30 Uhr) bei Hertha BSC sein Debüt für die Niedersachsen geben. "Er punktet durch seine Körpergroße, seine fußballerischen Qualitäten und seine trotz seines jungen Alters sehr große Erfahrung in einer internationalen Liga", wird Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold in einer Vereinsmitteilung zitiert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige