Navigation:
Diego bittet die Fans den VFL zu unterstützen.

Diego bittet die Fans den VFL zu unterstützen. © Christian Charisius/Archiv

Fußball

Diego zeigt Verständnis für Kritik und Protest der Fans

Der Wolfsburger Fußballprofi Diego hat Verständnis für die Kritik und die Proteste der VfL-Anhänger geäußert. "Natürlich verstehe ich die Kritik", sagte der Spielmacher des Fußball-Bundesligisten am Donnerstag.

Wolfsburg. "Klar, dass sie nicht zufrieden und traurig sind." Der Regisseur des Tabellen-Vorletzten fügte an: "Als Botschaft an die Fans möchte ich sagen: Wir brauchen die Unterstützung, um besser spielen zu können."

Zuletzt hatte es bei den Heimspielen Pfiffe von den Rängen gegeben. Am Mittwoch hatten Anhänger beim Training mit Transparenten ihren Unmut gezeigt und anschließend ein Gespräch mit Trainer Felix Magath abgelehnt.

Der Brasilianer äußerte auch Selbstkritik. "Ich muss Tore machen und Vorlagen geben", sagte Diego, der in seiner Zeit bei Werder Bremen einer der beliebtesten Bundesligaspieler war. "Es ist keine einfache Zeit", kommentierte er die Krise beim VfL.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.