Navigation:
Werder Bremen Flagge.

Werder Bremen Flagge. © Carmen Jaspersen/Archiv

Fußball

DFB-Sportgericht belegt Bremen mit Geldstrafe

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Werder Bremen wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe belegt.

Frankfurt/Bremen. Die Bremer müssen 10 000 Euro zahlen, weil Werder-Fans vor dem Spiel gegen Schalke 04 am 4. April mehrere Bengalische Feuer abgebrannt hatten. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, teilte der DFB am Dienstag mit.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.