Navigation:
Handball

Buxtehuder SV muss mehrere Monate auf Oldenburg verzichten

Hamburg (dpa/lno)- Handball-Bundesligist Buxtehuder SV muss die restliche Saison vermutlich ohne Jessica Oldenburg bestreiten. Die Rückraumspielerin zog sich im Training einen Knorpelschaden im rechten Knie zu und wird voraussichtlich mehrere Monate pausieren müssen.

"Ich war ziemlich schockiert, als ich die Nachricht bekam", sagte Trainer Dirk Leun, dessen Team am Samstag im Punktspiel beim Titelverteidiger Thüringer HC (18.00 Uhr) vor einer schwierigen Aufgabe steht.

"Die schwere Verletzung von Jessi trifft uns extrem hart", betonte Leun. "Eine Spielerin mit ihrer Qualität können wir aktuell nicht kompensieren." Dennoch gibt sich der Trainer angesichts der Situation kämpferisch, obwohl der Tabellensiebte beim aktuellen Zweiten klarer Außenseiter ist: "Jammern hilft nichts, jetzt müssen alle anderen Spielerinnen noch enger zusammenrücken, und die Verantwortung muss auf mehrere Schultern verteilt werden."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige