Navigation:
Handball

Buxtehude verliert Halbfinal-Hinspiel gegen Leipzig

Handball-Bundesligist Buxtehuder SV steht im Kampf um die deutsche Meisterschaft der Frauen vor dem Aus. Im Halbfinal-Hinspiel am Mittwochabend verlor die Mannschaft von Trainer Dirk Leun gegen den HC Leipzig mit 22:24 (10:9).

Hamburg. Das Rückspiel findet am Sonntag in Leipzig statt. Der BSV war bereits am vergangenen Samstag im Pokal-Halbfinale an den Sächsinnen gescheitert.

Buxtehude tat sich vor rund 1500 Zuschauern in der Halle Nord vor allem in der ersten Halbzeit schwer gegen die kompakte Abwehr der Leipzigerinnen. Zwischen der elften und 20. Minute fiel auf jeder Seite lediglich ein Treffer. In der Schlussphase der ersten Hälfte gelang es den Gastgeberinnen, einen 7:9-Rückstand in eine 10:9-Führung zu drehen. Im zweiten Durchgang setzten sich die Leipzigerinnen kurz vor Ende ab.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.