Navigation:
Basketball

Bremerhaven verpflichtet Basketball-Profi Kamp

Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven hat den US-Amerikaner Harper Kamp verpflichtet. Der vielseitige Center und Flügelspieler kommt vom Ligakonkurrenten BG Göttingen und unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Seestädtern.

Bremerhaven. Dies teilte der Club am Donnerstag mit. 

Der 2,03 Meter große Kamp kam für Göttingen in der vergangenen Saison auf 34 Einsätze und erzielte im Schnitt 15,2 Punkte. "Aufgrund seiner Erfahrung soll er als Führungspersönlichkeit im Training wie auch im Spiel verbal den Ton angeben", erklärte Eisbären-Coach Sebastian Machowski.

Dagegen verlässt Kyle Fogg die Eisbären. Der 26 Jahre alte US-Amerikaner war in der vergangenen Saison mit 18,2 Punkten im Schnitt Top-Scorer der Bremerhavener und wechselt zum spanischen Spitzenclub Unicaja Malaga.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige