Navigation:
Sportpolitik

Bremer Senat bewilligt 800 000 Euro für Sportförderung

Die Sportdeputierten des Bremer Senats haben knapp 800 000 Euro für die Sportförderung in der Hansestadt bewilligt. Die Mittel gehen nach Angaben des Senats direkt an die Sportvereine und -verbände in Bremen.

Bremen. Größere Zuschüsse erhalten das Sportbad Bremen-Nord (99 000 Euro), der Landesschwimmverband (40 000 Euro), der Bremer Turnverband (66 000 Euro Betriebskostenzuschuss für den Bundesstützpunkt Rhythmische Sportgymnastik), der Eis- und Rollkunstlaufverband (70 000 Euro) und der Landesruderverband (38 500 Euro). Bei den Bewilligungen sei besonders auf Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen geachtet worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.