Navigation:
Pizarro hat sich in München wegen einer Muskelzerrung behandel lassen.

Pizarro hat sich in München wegen einer Muskelzerrung behandel lassen. © F. Gambarini/Archiv

Fußball

Bremens Stürmer Pizarro wieder in Bremen

Werder Bremens Torjäger Claudio Pizarro ist nach der Behandlung seiner Muskelzerrung in München am Dienstagnachmittag wieder nach Bremen zurückgekehrt. Der Angreifer wird nach Angaben von Trainer Viktor Skripnik auch am Mittwoch individuell arbeiten.

Bremen. "Wir schauen von Tag zu Tag", sagte der Fußballlehrer mit Blick auf die Bundesligapartie am Samstag gegen Mainz.

Neben Pizarro konnten am Dienstag auch die angeschlagenen Werder-Profis Sambou Yatabaré und Santiago García nicht am Team-Training des Fußball-Bundesligisten teilnehmen. Dagegen stieg Fin Bartels in die Vorbereitung auf das nächste Heimspiel ein. Der Offensivspieler hat seinen grippalen Infekt überwunden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige