Navigation:
Kevin De Bruyne (l) ohne Chance gegen die Dortmunder

Kevin De Bruyne (l) ohne Chance gegen die Dortmunder © Carmen Jaspersen

Fußball

Bremen verliert 0:5 gegen Dortmund

Titelverteidiger Borussia Dortmund bleibt zum Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga an der Spitze dran. Die Westfalen gewannen am Samstagabend ihr erstes Spiel nach der Winterpause überzeugend mit 5:0 (2:0) bei Werder Bremen und festigten mit 33 Zählern Rang drei.

Bremen. Vor 42 100 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion erzielten die Nationalspieler Marco Reus (9. Minute) und Mario Götze (19.) sowie Felipe Santana (48.), Robert Lewandowski (81.) und Jakub Blaszczykowski (85.) die Tore für den BVB, der weiter zwölf Punkte hinter Spitzenreiter Bayern München und drei Zähler hinter Bayer Leverkusen zurückliegt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.