Navigation:
Doppeltorschütze Mirko Boland (l) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 mit Hendrick Zuck.

Doppeltorschütze Mirko Boland (l) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 mit Hendrick Zuck. © P. Steffen

Fußball

Braunschweigs Boland verletzt sich bei 2:1 gegen Berlin schwer

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat den 2:1-Sieg am Sonntag gegen Union Berlin teuer bezahlt. Matchwinner und Doppeltorschütze Mirko Boland erlitt in der Partie einen Innenbandteilabriss im rechten Knie.

Braunschweig. Der Leistungsträger des Tabellenvierten fällt damit mehrere Wochen aus. Das teilte die Eintracht am Montag mit. Der 28-Jährige hatte am Sonntag beide Tore erzielt, musste aber zehn Minuten von dem Spielende ausgewechselt werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige