Navigation:
Braunschweigs Ken Reichel hat den Ball im Blick.

Braunschweigs Ken Reichel hat den Ball im Blick. © Peter Steffen/Archiv

Fußball

Braunschweigs Abwehrspieler Ken Reichel verlängert

Eintracht Braunschweig kann auch in Zukunft mit Ken Reichel planen. Der torgefährliche Abwehrspieler unterzeichnete am Freitag einen Dreijahresvertrag bis 2019 beim Fußball-Zweitligaclub.

Braunschweig. Reichel spielt bereits seit 2007 für die Niedersachsen und geht im August in seine zehnte Eintracht-Saison. "Ken ist eine Identifikationsfigur", sagte Manager Marc Arnold. "Eine Torprämie habe ich mir nicht in den Vertrag schreiben lassen. Ich bin Verteidiger und eher fürs Tore verhindern zuständig", scherzte Reichel. Der Linksverteidiger hatte in der abgelaufenen Saison dennoch sieben Tore erzielt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige