Navigation:
Braunschweigs Christoffer Nyman bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen den VfL Bochum.

Braunschweigs Christoffer Nyman bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen den VfL Bochum. © Peter Steffen

Fußball

Braunschweig springt auf Platz zwei: 2:0 gegen VfL Bochum

Dank Torjäger Christoffer Nyman ist Eintracht Braunschweig in der 2. Fußball-Bundesliga wieder auf den zweiten Tabellenplatz geklettert. Die Niedersachsen gewannen am Sonntag daheim gegen den VfL Bochum mit 2:0 (0:0) und zogen wegen der besseren Tordifferenz an Hannover 96 vorbei.

Braunschweig. Stuttgart, Braunschweig und Hannover haben derzeit alle 57 Punkte auf dem Konto. Stuttgart trifft im Spitzenspiel am Montag noch auf Union Berlin (54). Vor 21 650 Zuschauern erzielte Nyman (46. Minute, 87./Foulelfmeter) beide Treffer für die Gastgeber, die sich von der Niederlage im Derby bei Hannover 96 gut erholt zeigten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.