Navigation:
Fußball

Braunschweig gibt nach 28 Jahren Bundesliga-Comeback

Das Warten hat nach mehr als 28 Jahren ein Ende. Heute (1830) startet Aufsteiger Eintracht Braunschweig im Nord-Duell gegen Werder Bremen in seine 21. Saison in der Fußball-Bundesliga.

Braunschweig/Hannover. Der deutsche Meister von 1967 bestritt sein bislang letztes Bundesligaspiel am 8. Juni 1985.

In einem weiteren Nord-Duell stehen sich zuvor (15.30 Uhr) bereits Hannover 96 und der VfL Wolfsburg gegenüber. Die beiden niedersächsischen Rivalen wollen in dieser Saison wieder den Europapokal erreichen. Für Braunschweig geht es dagegen nur um den Klassenverbleib. Werder will unter dem neuen Trainer Robin Dutt diesmal nichts mit dem Kampf gegen den Abstieg zu tun haben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.