Navigation:
Braunschweigs Emil Berggreen (r) mit Maximilian Sauer.

Braunschweigs Emil Berggreen (r) mit Maximilian Sauer. © Peter Steffen

Fußball

Braunschweig fegt den Karlsruher SC mit 6:0 vom Platz

Braunschweig (dpa) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat mit 6:0 (2:0) gegen den Karlsruher SC einen furiosen ersten Saison-Heimsieg gefeiert. Den zweiten Erfolg nacheinander machten Emil Berggreen (9. Minute/64.), Ken Reichel (43./71.), Karlsruhes Dominic Peitz (53.) per Eigentor und Marc Pfitzner (58.) mit einem sehenswerten Fallrückzieher perfekt.

Dem Team von Trainer Torsten Lieberknecht gelang durch das Schützenfest der Anschluss an die obere Tabellenhälfte. Zugleich überholten die Niedersachsen mit nun sieben Punkten aus fünf Spielen den KSC (6), der zuvor zwei Siege in Serie gefeiert hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige