Navigation:
Fußball

Braunschweig begnügt sich mit 1:1 gegen SV Babelsberg

Eintracht Braunschweig hat sich in einem Testspiel 1:1 (1:0) vom Fußball-Regionalligisten SV Babelsberg getrennt. Bei der Heimpartie musste Braunschweig-Trainer Torsten Lieberknecht am Donnerstag auf mehrere Stammspieler verzichten.

Braunschweig. Der Zweitliga-Spitzenreiter ging kurz vor der Pause durch Jan Hochscheidt in Führung. Nach dem Ausgleich durch SV-Spieler Matthias Steinborn (53.) änderte sich am Ergebnis nichts mehr. Bei der Eintracht fehlten Stürmer Christoffer Nyman und Mittelfeldspieler Nik Omladic, die auf Länderspielreise sind. Mannschaftskapitän Marcel Correia fiel krankheitsbedingt aus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige