Navigation:
Polizisten stehen vor dem Stadion.

Polizisten stehen vor dem Stadion. © Peter Steffen

Fußball

Braunschweig-Fans bewerfen Polizei mit Flaschen und Steinen

Vor dem Relegations-Hinspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Fans und Polizei gekommen. Aus einer Gruppe von 1200 Braunschweig-Fans seien Flaschen und Steine auf Polizisten geworfen worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Wolfsburg. Auf dem Weg zum Stadion sei auch Pyrotechnik eingesetzt worden. Die Beamten hätten die Lage per Wasserwerfer beruhigt, weitere Schwierigkeiten habe es nicht gegeben, auch keine Festnahmen.

Der VfL empfängt im Kampf um den letzten freien Platz in der Fußball-Bundesliga Eintracht Braunschweig. Ein eventueller Abstieg im 20. Erstliga-Jahr würde den VfL in seinen Grundfesten erschüttern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.