Navigation:
Basketball

Baskets Oldenburg verpassen Einzug ins Playoff-Halbfinale

Die EWE Baskets Oldenburg haben die vorzeitige Halbfinal-Qualifikation in den Basketball-Playoffs verpasst. Die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic verlor am Sonntag im dritten Spiel der "Best-of-Five"-Serie bei medi Bayreuth mit 94:98 (37:51) und führt nur noch mit 2:1. Die Oldenburger haben am Dienstag in eigener Halle die Chance, mit einem Sieg den Einzug in die Runde der letzten Vier perfekt zu machen.

Bayreuth. Lange Zeit sah es im dritten Match nach einer klaren Angelegenheit für die Gastgeber aus. Bayreuth führte teilweise mit 22 Punkten, doch im Schlussabschnitt drehten die Baskets auf. Vor allem Frantz Massenat führte die Oldenburger mit insgesamt 28 Punkten noch einmal heran. Am Ende rettete Bayreuth jedoch den ersten Sieg ins Ziel.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.