Navigation:
Basketball

Baskets Oldenburg gewinnen gegen Saloniki

Die EWE Baskets Oldenburg sind in der Basketball-Champions-League weiter auf Erfolgskurs. Der Bundesligist bezwang am Dienstag den griechischen Club PAOK Saloniki mit 67:62 (27:33) und hat nach sechs Spieltagen in der Gruppe C vier Siege und zwei Niederlagen auf dem Konto.  In einer spannenden Begegnung liefen die Niedersachsen lange Zeit einem Rückstand hinterher und ging erstmals nach 32 Minuten mit 52:51 in Führung.

Oldenburg. In der Schlussphase hatte die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic die bessere Nerven und brachte den Vorsprung über die Runden. Bester Spieler der Baskets waren die US-Amerikaner Brian Qvale (14 Punkte) und Frantz Massenaat (13).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige