Navigation:
Baseball

Basketball: Bremerhaven löst Vertrag mit Neuzugang Simms wieder auf

Bremerhaven (dpa) - Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven hat den Vertrag mit dem erst vor knapp zwei Monaten verpflichteten Center Kenneth Simms wieder aufgelöst.

Das teilten die Norddeutschen am Montag mit. Der 29 Jahre alte US-Amerikaner war Ende Juli vom finnischen Erstligisten KTP Kotka gewechselt. "Leider hat es bei den Eisbären sportlich nicht ganz so gepasst, wie wir uns das ursprünglich vorgestellt haben. Zudem sind wir auf den großen Positionen nach den Verpflichtungen von Tyrus Thomas und Raymond Sykes überbesetzt", erklärte Eisbären-Manager Jan Rathjen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige