Navigation:
Hannovers Uffe Bech reagiert nach einer vergebenen Torchance.

Hannovers Uffe Bech reagiert nach einer vergebenen Torchance. © Marius Becker/Archiv

Fußball

Außenmeniskusriss bei 96-Stürmer Bech: Längere Pause

Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 muss längere Zeit auf Fußballprofi Uffe Bech verzichten. Der dänische Angreifer zog sich im Training einen Außenmeniskusriss im rechten Knie zu.

Hannover. Das ergab eine Untersuchung am Montag. Nach Clubangaben soll der 24-Jährige zeitnah in Augsburg operiert werden. Bech hatte sich die Verletzung am Sonntag im Training zugezogen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.