Navigation:
Kochs Mannschaft kassierte die zweite Niederlage.

Kochs Mannschaft kassierte die zweite Niederlage.© Sven Hoppe/Archiv

Basketball

Artland Dragons verlieren auch zweite Partie

Basketball-Bundesligist Artland Dragons Quakenbrück hat nach großem Kampf die zweite Niederlage im Eurocup kassiert. Die Mannschaft von Trainer Stefan Koch verlor ihr zweites Gruppenspiel am Mittwoch beim russischen Club BC Ljubertsi mit 79:84 (72:72, 34:38) nach Verlängerung.

Moskau. Nach dem dritten Viertel hatten die Gäste noch mit 54:47 geführt; nach einem Zwischenspurt der Russen retteten sich die Dragons in letzter Minute in die Verlängerung.

Erfolgreichste Werfer der Bundesliga-Mannschaft waren Demond Mallet und Petar Popovic mit jeweils 19 Punkten. Die Artland Dragons sind nach der zweiten Niederlage Vierter und Letzter der Gruppe C; Ljubertsi übernahm mit dem zweiten Sieg die Führung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.