Navigation:
Fußball

Allofs rechnet zu "99,9 Prozent" mit Verbleib von De Bruyne

Wolfsburgs Manager Klaus Allofs geht zu "99,9 Prozent" davon aus, dass Kevin De Bruyne auch in der kommenden Saison das VfL-Trikot trägt. Das sagte der VfL-Geschäftsführer am Samstagabend im ZDF vor dem Supercup gegen den FC Bayern München.

Wolfsburg. "Unsere Pläne sind so, dass wir alle Spieler behalten wollen." Direkt vor der Partie war der belgische Fußball-Nationalspieler De Bruyne als Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden. Der Belgier hatte während der Woche gesagt, er habe "keine Ahnung", wo er in der kommenden Saison spiele. Sein Vertrag beim Pokalsieger läuft bis 2019. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige