Navigation:
Der Mönchengladbacher Stürmer Max Kruse.

Der Mönchengladbacher Stürmer Max Kruse. © Roland Weihrauch/Archiv

Fußball

Allofs bestätigt Kruse-Wechsel zu Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat den Transfer des Fußball-Nationalspielers Max Kruse bestätigt. Der Angreifer von Borussia Mönchengladbach wechselt für eine geschätzte Ablösesumme von zwölf Millionen Euro nach Wolfsburg und erhält nach VfL-Angaben einen Vierjahresvertrag.

Paderborn/Wolfsburg. "Wir freuen uns sehr, dass sich Max Kruse für einen Wechsel entschieden hat", sagte Manager Klaus Allofs am Sonntag nach dem 3:1-Sieg in Paderborn. "Er hat das Gefühl, dass er in diese Mannschaft hineinpasst", erklärte Allofs: "Es war nicht so schwer ihn zu überzeugen." Kruse hat in bisher 131 Erstligaspielen 35 Tore geschossen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.