Navigation:
John Anthony Brooks spielt den Ball.

John Anthony Brooks spielt den Ball. © Thomas Frey/Archiv

Fußball

Abwehrspieler Brooks wechselt von Hertha BSC zu Wolfsburg

John Anthony Brooks wechselt vom Fußball- Bundesligisten Hertha BSC zum Konkurrenten VfL Wolfsburg. Der 24 Jahre alte Innenverteidiger erhält nach VfL-Angaben vom Mittwoch einen Vertrag bis 2022. Die Ablösesumme wird auf 17 Millionen Euro plus Zusatzzahlungen geschätzt.

Wolfsburg. Offizielle Angaben gab es dazu von den Vereinen nicht.

Der in Berlin geborene Brooks hatte erst im Vorjahr seinen Kontrakt bei der Hertha verlängert und wechselt nun vom Europa-League- Teilnehmer zum Drittletzten der Liga, der sich erst in der Relegation rettete. Der Deutsch-Amerikaner absolvierte 119 Ligaspiele für die Hertha und bestritt 30 Länderspiele für die USA.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.