Navigation:
Fußball

75 000 Euro Geldstrafe für Hannover 96

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss wegen des wiederholten Fehlverhaltens seiner Fans 75 000 Euro Geldstrafe zahlen. Im Wiederholungsfall droht dem Aufsteiger bei einem Heimspiel zudem ein Teilausschluss der Öffentlichkeit.

Hannover. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mit. Das DFB-Sportgericht verurteilte den Club wegen gezündeter Böller aus dem Block von 96-Fans während der Zweitligaspiele in Würzburg und gegen Braunschweig. Zudem wurde der Platzsturm einiger Fans nach dem letzten Saisonspiel in Sandhausen sanktioniert. Hannover 96 kann gegen das Urteil noch Einspruch einlegen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.