Navigation:
Fußball

5000 Euro Geldstrafe für Preußen Münster

Fußball-Drittligist Preußen Münster ist vom DFB-Sportgericht mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt worden. Dies teilte der Verband am Donnerstag mit.

Frankfurt/Main. Bei den Heimspielen gegen den VfL Osnabrück am 2. März und gegen Alemannia Aachen am 16. März hatten Zuschauer Gegenstände auf das Spielfeld geworfen und mehrere Bengalische Feuer abgebrannt. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, damit ist es rechtskräftig.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.