Navigation:
Die Empelderin Wiebke Wille (Mitte) nutzt die Lücke zwischen den HVB-Akteurinnen Emily Sander (links) und Jenny Schulze zum 5:5.

Lila-Weiße setzen sich in eigener Halle mit 32:24 gegen den HV Barsinghausen durch.

Gut gemacht, Jungs: Heidmar Felixson bejubelt in Potsdam mit der TSV Burgdorf II den zweiten Saisonsieg.

HHB landet in Hamburg den ersten Saisonsieg, TSV-Reserve kommt so langsam ins Rollen.

Zwei sind besser als gar keiner: Die Aligser Alexander Franz (links) und Ruben Peters kommen sich bei der Annahme in die Quere.

Sportfreunde Aligse setzen die Heimpremiere in der 3. Liga West gegen den TuS Mondorf in den Sand und gehen vor etwas mehr als 200 Zuschauern baden

Trotz Trainingsrückstand der beste Langenhagener Punktesammler: In dieser Szene lässt Ante Mioc (Mitte) die Wolfenbütteler Philip Tetzel (links) und Kai Globig alt aussehen.

Souveräner 86:65-Auftaktsieg in der 2. Regionalliga West für den SC Langenhagen gegen die BG/MTV Wolfenbüttel. Auch die SCL-Frauen und die Reserve gewinnen.

Die Saison ist für die Bissendorfer Panther beendet – erstmals vor Beginn der Play-offs in der Bundesliga.

Wenn in der Bundesliga die Play-offs beginnen, sind die Bissendorfer Panther erstmals seit dem Aufstieg nicht dabei.

Der SC DHfK Leipzig hat einmal mehr für eine dicke Überraschung gesorgt und den TSV Hannover-Burgdorf am Sonntag mit 25:23 (11:11) geschlagen. Für den mit fünf Siegen gestarteten Spitzenreiter aus Niedersachsen war es die erste Saisonniederlage in dieser Spielzeit.

Die Frauen des Buxtehuder SV haben am 3. Spieltag der Handball-Bundesliga ein Ausrufezeichen setzen können. Nach dem 30:21 (13:9)-Erfolg über Borussia Dortmund am Samstag vor 1017 Zuschauern in der Halle Nord betonte Trainer Dirk Leun: "Was die Mannschaft heute geleistet hat, war echt klasse.

TRADITION: TKH-Trainer Rodger Battersby kleidet sich  in der Regel schwarz mit roter Krawatte.

Saisonstart für die Basketball-Bundesliga-Frauen des TK Hannover: Das Team von Rodger Battersby (61) empfängt am Sonntag(16 Uhr) Marburg. Wir sprachen mit dem Chef-Trainer über Chancen, Ziele, Europa, Krawatten und Donald Trump.

TSV Hannover-Burgdorf
Obenauf: Morten Olsen, dänischer Olympiasieger der Recken, sprüht derzeit geradezu vor Spielfreude.

Dänisches TV-Team begleitet Recken vor Leipzig-Spiel. Das Comeback von Atman und Lehnhoff ist noch nicht in Sicht.

Marina Dobner und ihre Mitspielerinnen sind bereit, die Saison kann beginnen. Das erste Frauenteam der VSG Hannover startet heute mit zwei Heimspielen – und hat dabei durchaus die Regionalliga im Visier. Trainer Florian Reinke (kleines Bild) hat einige interessante Neuzugänge im Aufgebot.

Eine Woche nach der Männermannschaft legt nun das Team von Florian Reinke los – und das mit durchaus hohen Ambitionen. Mit Natalie Menze, Johanna de Vries und Henrike Mustert gibt es drei Neuzugänge, die den Trainer durchaus in Richtung Regionalliga schielen lassen.

Wieder in einem Team: Admir Jukovic (links) und Sascha Schulz.

Zum Auftakt in die Oberliga-Spielzeit hat sich im Kader der Deisterstädter einiges getan. Der ein oder andere Akteur kehrt ins TSV-Trikot zurück.

Wurfgewaltig, aber auch in der Abwehr bärenstark: Routinier Thorben Buhre hat mit dem MTV das Oberliga-Spitzenspiel vor sich.

Mit einem weiteren Sieg können die Oberliga-Handballer des MTV Großenheidorn die Tabellenführung übernehmen. Sie haben mit dem MTV Vorsfelde im Spitzenspiel aber einen starken Widersacher.

1 ... 3 4 5 6 7 8 9 ... 697
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.