Navigation:
Allofs will den VfL unabhängiger vom VW-Geld machen.

Klaus Allofs hat ausweichend auf Fragen zum Sparkurs des VfL-Wolfsburg-Eigners Volkswagen reagiert. Zu den finanziellen Folgen für den Fußball-Bundesligisten angesichts der VW-Ankündigung, bis 2017 fünf Milliarden Euro einsparen zu wollen, äußerte sich der VfL-Geschäftsführer in einem Interview des Fachmagazins "Kicker" (Montag) wenig konkret: "Grundsätzlich wird bei Volkswagen in allen Bereichen genau hingeschaut, wo man noch effektiver werden kann.

Wolf ist seit letzter Saison Stammtorwart bei Werder.

Werder Bremens Torhüter Raphael Wolf genügt das Training beim Fußball-Bundesligisten nicht. Der 26 Jahre alte Keeper schiebt regelmäßig Zusatzschichten mit einem eigenen Trainerteam.

Das Finale fand vor 42 000 Zuschauern statt.

Der FC Bayern München hat erneut den Telekom Cup gewonnen. Der Rekordmeister besiegte am Sonntag im Finale im Hamburger Volkspark den VfL Wolfsburg souverän mit 3:0 (3:0).

Zum Abschluss der Galoppwoche in Bad Harzburg hat Indian Sun das Seejagdrennen gewonnen. Die neunjährige Stute setzte sich am Sonntag mit Jockey Cevin Chan klar gegen Supervisor und Coyaique durch.

Almer wird bis Juni 2015 unter Vertrag genommen.

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den österreichischen Nationaltorhüter Robert Almer verpflichtet. Der zuletzt vereinslose Keeper erhält nach Angaben des Clubs einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. In der abgelaufenen Saison stand Almer beim Zweitligaabsteiger Energie Cottbus unter Vertrag und hielt sich zuletzt unter der Anleitung von ÖFB-Torwarttrainer Franz Wohlfahrt auf dem Gelände des FC Laxenburg fit.

Werder Bremen bleibt im Trainingslager ungeschlagen. Vier Tage nach dem 5:2 (2:2) gegen Wacker Innsbruck kam der Fußball-Bundesligist am Sonntag im Testspiel gegen Athletic Bilbao zu einem 2:2 (1:2).

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat am Sonntag ein Trainingslager in Österreich bezogen. Die Niedersachsen flogen zuerst nach Graz und fuhren danach mit dem Bus in ihr Quartier nach Bad Radkersburg.

Wernke verwies Stevens und Tönjes auf die Plätze. Foto: Szilard Koszticsak/Archiv

Der Springreiter Jan Wernke hat bei den Landesmeisterschaften Weser-Ems in Rastede den Titel gewonnen. Nach insgesamt drei Wertungsprüfungen lag der 24 Jahre alte Reiter aus Holdorf mit seinem Pferd Loreli auf Platz eins.

Bremens Regierungschef Jens Böhrnsen (SPD).

Bremens Regierungschef Jens Böhrnsen hat die Verlegung des EM-Qualifikationsspiels gegen Gibraltar von Bremen nach Nürnberg massiv kritisiert. Er warf dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) vor, Druck gegen eine demokratisch legitimierte Entscheidung des Senats ausüben zu wollen.

Valdez ist ein Zögling des Trainers Thomas Schaaf.

Eintracht Frankfurt holt den früheren Bremer und Dortmunder Stürmer Nelson Valdez zurück in die Fußball- Bundesliga. "Bild.de" meldete den Transfer am Sonntag bereits als perfekt, die Eintracht selbst gab allerdings noch keine Bestätigung ab.

Der Osnabrücker Trainer Maik Walpurgis.

Der VfL Osnabrück hat die große Chance für einen Imagegewinn verpasst. Zum Saisonstart der 3. Liga verloren die Osnabrücker vor 8800 Zuschauern im Stadion und 1,03 Millionen Fußballfans in der ARD-Sportschau mit 1:3 (0:1) gegen Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus.

Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus ist mit einem souveränen Auswärtserfolg in die 3. Fußball-Liga gestartet. Das Team des neuen Trainers Stefan Krämer gewann am Samstag beim VfL Osnabrück mit 3:0 (1:0) und ist gemeinsam mit dem Chemnitzer FC Tabellenführer.

1 2 3 4 ... 234
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige