Navigation:

Hansa Rostocks sportliche Talfahrt in der 3. Fußball-Liga geht weiter. Die Mecklenburger retteten am Freitagabend vor 9200 Zuschauern in der DKB Arena gegen den VfL Osnabrück mit einem 2:2 (0:0) in letzter Minute einen Punkt und vermieden damit vorerst den Sturz auf einen Abstiegsplatz.

Fällt weiter aus: Christian Pander.

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss auch am Samstag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt auf Christian Pander verzichten. Nach einer Magen-Darm-Grippe war der Linksverteidiger gerade erst ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, zog sich aber prompt eine Kapselreizung zu.

Thomas Eichin ist Geschäftsführer von Werder Bremen.

Werder Bremens Geschäftsführer Thomas Eichin hat sich eine Woche nach der Beurlaubung von Ex-Trainer Robin Dutt gegen die Kritik an seinen getätigten Spielerverpflichtungen gewehrt.

Wolfsburgs Luiz Gustavo (l) bejubelt seinen Treffer zum 3:1.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seinen Höhenflug mit einem souveränen Pokalsieg gegen den 1. FC Heidenheim fortgesetzt. Durch das 4:1 (2:1) am Mittwochabend gegen den Zweitliga-Sechsten steht das Team von Trainer Dieter Hecking zum dritten Mal in Serie im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Würzburgs Bieber gegen Eintrachts Hedenstad am Ball.

Würzburg (dpa) - Eintracht Braunschweig hat die Pflichtaufgabe in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit Mühe gelöst und ist ins Achtelfinale eingezogen. Der Bundesliga-Absteiger gewann beim Fußball-Viertligisten Würzburger Kickers am Mittwochabend 1:0 (0:0).

Uzelac kommt vom BSV Rehden als Trainer nach Oldenburg.

Der Fußball-Regionalligist VfB Oldenburg hat sich von Trainer Kristian Arambasic getrennt und Predrag Uzelac am Mittwoch als Nachfolger vorgestellt. Grund für den Wechsel war nach Angaben von VfB-Präsident Wilfried Barysch die unbefriedigende sportliche Situation.

Kurz nach seinem Rücktritt beim BSV Rehden ist Andreas Petersen am Mittwoch als neuer Trainer des Fußball-Regionalligisten TSG Neustrelitz vorgestellt worden. Der 54-Jährige tritt beim Vorletzten der Nordost-Staffel die Nachfolge des am Montag beurlaubten Trainer Torsten Gütschow an.

Lemke äußerte sich zu der Kritik an seiner Arbeit.

Der als Chef des Werder-Aufsichtsrates zurückgetretene Willi Lemke hält die Kritik an seiner Arbeit für unangemessen. "Die Reaktion vieler Menschen enttäuscht mich.

Die White Sharks Hannover nehmen erstmals in ihrer jungen Vereinsgeschichte am Wasserball-Europapokal teil. Zum Europcup-Auftakt der Gruppe C trifft der 2008 gegründete Club am Donnerstag (18 Uhr) in Nizza auf die Russen von Kinef Kirishi.

Stindl musste eine Verletzung am rechten Knie kurieren.

Hannover 96 darf auf eine baldige Rückkehr von Lars Stindl hoffen. Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten nahm am Mittwoch nach langer Pause erstmals wieder am Mannschaftstraining teil.

Mit 2:0 besiegten die Bremer den Chemnitzer FC.

Der krisengeschüttelte SV Werder Bremen hat mit dem erstmaligen Einzug in das DFB-Pokal-Achtelfinale seit vier Jahren seinem neuen Cheftrainer Viktor Skripnik ein erfolgreiches Debüt auf der Profi-Bank beschert.

In Aalen verloren die Hannoveraner mit 0:2.

Drei Tage nach dem Coup in Dortmund hat sich Hannover 96 im DFB-Pokal blamiert und ist mit 0:2 (0:1) beim VfR Aalen ausgeschieden. Beim Tabellen-Vorletzten der 2. Liga verpasste der Fußball-Bundesligaclub aus Niedersachsen am Dienstagabend vor nur 5448 Zuschauern zum siebten Mal in den vergangenen acht Jahren den Einzug ins Pokal-Achtelfinale.

1 2 3 4 ... 261
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige