Navigation:
Michael Frontzeck wird neuer Trainer von Hannover 96.

Der frühere Fußball-Nationalspieler Michael Frontzeck soll Hannover 96 vor dem Abstieg aus der Bundesliga retten. Der 51-Jährige erhält als Nachfolger des beurlaubten Trainers Tayfun Korkut einen Vertrag bis Saisonende.

Leonardo Bittencourt zog sich einen Muskelfaserriss zu.

Fußball-Profi Leonardo Bittencourt von Hannover 96 hat sich im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen (0:4) einen Muskelfaserriss zugezogen. Das teilte der Bundesligaclub nach einer MRT-Untersuchung am Montag mit.

Werders Jannik Vestergaard verletzte sich am Knie.

Werder Bremens Innenverteidiger Jannik Vestergaard muss wegen einer Knieverletzung zwei Wochen pausieren. Er hat sich im Nordderby gegen den Hamburger SV (1:0) kleine Einrisse am Halteapparat der Kniescheibe zugezogen.

Wolfsburgs Kevin De Bruyne ist verletzt.

Der VfL Wolfsburg bangt vor dem Europa-League-Spiel beim SSC Neapel um den Einsatz von Kevin De Bruyne. Der Top-Star des Fußball-Bundesligisten leidet an einer schmerzhaften Prellung am Mittelfuß.

Tayfun Korkut muss gehen.

Hannover 96 hat im Bundesliga-Abstiegskampf die Konsequenzen aus einer beispiellosen Sieglos-Serie gezogen und sich von Trainer Tayfun Korkut getrennt. Der glücklose Coach wurde am Montag beurlaubt.

HSV-Fans und Polizei auf Bahnsteig in Bremen.

Am Rande des Fußballspiels zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV sind mehrere Menschen bei Ausschreitungen verletzt worden. Drei Polizisten sowie eine noch unbekannte Zahl an Fans und Randalierern mussten am Sonntag behandelt werden, wie die Polizei Bremen mitteilte.

Kevin De Bruyne erzielte das Ausgleichstor.

Der VfL Wolfsburg ist gegen den FC Schalke 04 nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen. Drei Tage nach der bitteren 1:4-Heimpleite in der Europa League gegen den SSC Neapel sah es im zweiten Sonntagsspiel der Fußball-Bundesliga lange Zeit nach einer weiteren Niederlage aus.

Özkan Yildirim kämpft gegen Valon Behrami um den Ball.

Bremen (dpa) - Der Hamburger SV hat beim Debüt von Trainer Bruno Labbadia eine bittere Niederlage einstecken müssen und bleibt Tabellenletzter. Im Nordderby bei Werder Bremen unterlag das Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga am Sonntag mit 0:1 (0:0) und muss mehr denn je um den Klassenverbleib bangen.

Rund 1000 Polizisten sind bei dem Risikospiel im Einsatz.

Vor Beginn des Bundesliga-Nordduells zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV ist es zu Ausschreitungen gekommen. HSV-Fans beschädigten am Sonntag bei der Anreise in Bremen mehrere Waggons eines überfüllten Metronom-Zuges.

Braunschweigs Torwart Rafal Gikiewicz.

Die Aufstiegshoffnungen von Eintracht Braunschweig in der 2. Liga haben einen herben Dämpfer erhalten. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht verspielte bei der 1:2 (0:0)-Niederlage in Aalen eine Führung.

Der Spieler Stanislav Iljutcenko vom VfL Osnabrück.

Der VfL Osnabrück bleibt im Niemandsland der 3. Fußball-Liga. Im Heimspiel gegen die abstiegsbedrohte Borussia Dortmund II schafften die Niedersachsen nur ein 1:1 (1:0).

Den Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg droht in der Champions League das Aus. Der Titelverteidiger und deutsche Meister verlor das Halbfinal-Hinspiel gegen den französischen Vizemeister Paris St.

1 2 3 4 ... 319
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige