Navigation:
Rettungskräfte an der Unfallstelle eines Zugunglücks in der Nähe von Bad Aibling. Foto: Uwe Lein

Nach dem schweren Zugunglück in Bayern sind die Mannschaften im DFB-Pokal-Viertelfinale am Dienstagabend mit Trauerflor aufgelaufen. Zudem gab es vor den Partien Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen und VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund jeweils eine Schweigeminute.

Werderaner umjubeln den Torschützen zum 3:1 Claduio Pizarro (3.vl.).

Werder Bremen hat auch das sechste Pokal-Duell mit Bayer Leverkusen gewonnen und ist überraschend ins Halbfinale eingezogen. Die Hanseaten setzten sich am Dienstag auswärts mit 3:1 (2:1) durch und beendeten den Traum der Rheinländer auf den ersten Cup-Triumph seit 23 Jahren.

Wolfsburgs Manager Klaus Allofs sitzt auf der Trainerbank.

Der Wolfsburger Manager Klaus Allofs hat das finanzielle Engagement des Getränkeherstellers Red Bull beim Zweitliga-Tabellenführer RB Leipzig gelobt. "Ich denke, das ist für Leipzig ein Glücksfall", sagte der Geschäftsführer der Fußball-Erstligisten am Montagabend in Hannover.

Tim Siedschlag posiert bei einem Fototermin.

Fußball-Drittligist Holstein Kiel muss demnächst auf Tim Siedschlag verzichten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler hat einen Muskelfaserriss erlitten, teilte der Verein am Dienstag mit.

Hannovers Christian Schulz spielt den Ball.

Mannschaftskapitän Christian Schulz hat bei Hannover 96 eine Trainingspause eingelegt. Der Innenverteidiger fehlte am Dienstag wegen einer Magen-Darm-Grippe beim Fußball-Bundesligisten.

Der Wechsel von Kevin De Bruyne hat sich nach Ansicht des Wolfsburger Managers Klaus Allofs vor allem finanziell für den Fußballprofi gelohnt. "Er hat sich 100 Millionen gesichert", sagte der VfL-Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten am Montagabend in Hannover.

VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Der Wolfsburger Manager Klaus Allofs ist von der Heftigkeit der Krise des Fußball-Bundesligisten überrascht. "Wir waren vorbereitet, dass es auch mal einen Einbruch geben wird", sagte Allofs am Montagabend in Hannover: "Aber dass wir sieben Spiele nicht gewinnen, das hätte ich auch nicht gedacht.

Bremen (dpa) - Martin Kobylanski wechselt von Werder Bremen zu Lechia Danzig. Das teilte Werder am Montag mit. Der 21 Jahre alte Offensivspieler, der in der vergangenen Saison an den Zweitligisten Union Berlin ausgeliehen war, konnte sich beim Fußball-Bundesligisten nicht durchsetzen.

Werder Bremens Felix Wiedwald beim Training.

Werder Bremens Torwart Felix Wiedwald wird trotz einiger Patzer in den jüngsten Bundesligaspielen am Dienstag im DFB-Pokal-Viertelfinale bei Bayer Leverkusen spielen.

Zlatko Junuzovic fällt am Dienstag im DFB-Pokal-Viertelfinale bei Bayer Leverkusen aus. Der österreichische Fußball-Nationalspieler verletzte sich nach Angaben des norddeutschen Bundesligisten am Montag an der Schulter.

Wellington (dpa) - Meredith Michaels-Beerbaum hat beim Weltcup-Turnier in Wellington den zweiten Platz belegt. Die Springreiterin aus dem niedersächsischen Thedinghausen musste sich am Sonntag (Ortszeit) nur Kent Farrington geschlagen geben.

Leipzigs Marvin Compper (r) und Braunschweigs Salim Khelifi im Zweikampf.

RasenBallsport Leipzig hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Im ersten Spiel nach der Winterpause gewann der Spitzenreiter am Sonntag im eigenen Stadion gegen Eintracht Braunschweig mit 2:0 (2:0).

1 2 3 4 ... 427
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige