Navigation:
Olympia 2016

Von Olympia in Rio sendeten ARD und ZDF noch 1000 Stunden Bilder. Künftig sind die Wettbewerbe nur noch bei Eurosport zu sehen. Wie kam es dazu und was bedeutet das für die Zuschauer?

Der Deutsche Olympische Sportbund bedauert das Aus für die Live-Berichterstattung von ARD/ZDF bei den Olympischen Spiele 2018 bis 2024 und hofft auf eine Präsentation von Eurosport auf gleichem Niveau.

Die TV-Sender ARD und ZDF werden nicht von den Olympischen Spielen 2018 bis 2024 berichten können.

Die TV-Sender ARD und ZDF werden nicht von den Olympischen Spielen 2018 bis 2024 berichten können.

Das Internationale Olympische Komitee hat zwei Goldmedaillen-Gewinner bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und 2012 in London des Dopings überführt. Insgesamt nannte das IOC sieben Athleten, die bei nachträglichen Tests erwischt wurden.

Organisationschef Lee Hee Beom gibt sich trotz der Korruptions-Affäre gelassen.

Auf dem Weg zu Olympia 2018 in Südkorea läuft nicht alles nach Plan. Ein Polit-Skandal um die Staatschefin trübt die Vorfreude. Der Mann, der das Sport-Spektakel zum Erfolg machen soll, wiegelt ab.

Die Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 in Pyeongchang statt.

Südkoreaner sind nicht gerade ausgewiesene Wintersportfans. Das gibt der Organisationschef der nächsten Olympischen Spiele in Pyeongchang unumwunden zu. Er ist sicher, dass Bobfahren, Skispringen und Biathlon über sein Land hinaus in Asien sehr populär werden.

Alfons Hörmann ist der Präsident des DOSB.

Eine neue deutsche Olympia-Bewerbung ist in absehbarer Zeit kein Thema. Der grundsätzliche Wunsch, den Bundespräsident Gauck wiederholt hatte, bleibt zwar. Die nächste Aufgabe ist schwer genug: Die Vorzüge der Spiele sollen die Skepsis bei den Bürgern verdrängen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 67
Anzeige