Navigation:

Diesmal gehts zwischen Jan Hemmes und Danny Reiss um Punkte.© Petrow

Interview

Scorpions vs. Indians: Der Kampf um die Eis-Krone

Das Duell vor dem Derby: Jan Hemmes (links, Scorpions) und Danny Reiss (Indians) sind dicke Freunde. Sie durchliefen gemeinsam die ECH-Jugend. Morgen ruht die Freundschaft für 60 Minuten. Im Oberligaderby stehen sie nach der Stadtmeisterschaft 2009 wieder auf verschiedenen Seiten.

Sie kennen diese Derbys von den Stadtmeisterschaften 2009 ...
Hemmes: Das war geil. Rauszugehen, Gänsehaut zu bekommen, der Adrenalinschub. Das ist der Grund, warum man diesen Sport betreibt. Damals ging es nicht um Punkte. Jetzt geht es wirklich um etwas.
Reiss: Wir waren recht jung. Das war schon beeindruckend, vor 8000 Zuschauern zu spielen. Leider wird das jetzt nicht so sein. Aber ich denke, von Atmosphäre und Dramatik her wirds ähnlich sein.

Gibt es beim Derby unter Freunden auch auf die Socken?
Hemmes: Auf dem Eis kann man das ganz gut ausblenden.
Reiss: Ich habe da großen Respekt. Auf dem Eis wird es so sein: Wir bleiben hart. Da schalten wir unsere Freundschaft aus.
Hemmes: Es gibt auch Situationen, wo Emotionen rauskommen. Trotzdem herrscht ein anderer Respekt. Nach dem Spiel gibt man sich die Hand – und alles ist gut.

Mehr lesen Sie heute in der NP.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.