Navigation:

DER TORJÄGER UND SEIN BESTES STÜCK: 3:2-Schütze Thomas Dolak bekommt seine Belohnung – einen Kuss von Ehefrau Kathrin und den Meisterpokal.© zur Nieden

Scorpions-Stürmer hat WM abgehakt

Dolak: "Wir feiern die ganze Woche"

Er hat die Hannover Scorpions gegen Augsburg zur deutschen Meisterschaft geschossen. Ein NP-Interview mit Thomas Dolak.

VON SIMON LANGE

Thomas Dolak, herzlichen Glückwunsch zum Titel und zum entscheidenen Tor. Wie schmeckt das Bier?

Super, schön süffig.

Und wo ist der Puck, den Ihnen Torwart Travis Scott gegeben hat?

Den hat ein Betreuer von uns für mich gut verstaut. Ich behalte ihn natürlich. Ein schönes Andenken.

Schon am Freitag in Augsburg sorgten sie mit ihrem Tor für den Sieg in der Verlängerung. Sie sagten, es sei ihr wichtigstes Tor bislang. Jetzt müssen sie den Satz erneuern.

Richtig. Das heutige war das wichtigste Tor in meiner Karriere.

Beschreiben Sie noch mal die Szene, die zum 3:2 führte.

Klaus Kathan hatte den Puck an der Bande erobert, dann zu mir in die Mitte gepasst. Dann habe ich zweimal einen Schuss angetäuscht und ihn reingeballert.

Auf dem Papier war es nie so einfach, Meister zu werden. Wie schwer wars tatsächlich?

Jedes Spiel war knapp. Wir hatten auch das Glück auf unserer Seite. Jeder von uns hat hart für den Titel gekämpft.

Wie lange wird jetzt gefeiert?

Dieser Titel setzt enorm Kräfte frei. Wir feiern die ganze Woche, zumindest die nächsten Tage, ist doch klar. Und das mit guten Freunden. Das ist das Schönste.

Rechnen Sie noch mit einer Einladung von Bundestrainer Uwe Krupp zur WM?

Nein, das Thema ist abgehakt. Ich habe von ihm nie etwas gehört.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.