Navigation:

Der Kenianer Allan Kipkorir läuft beim Marathon in Hannover als Erster über die Ziellinie.© dpa

Sport

Der Ticker: Der Marathon in Hannover

Der erste Rekord für den diesjährigen Marathon in Hannover wurde bereits geknackt - mehr als 21.349 Personen hatten sich bis zur Mitte der Woche angemeldet. Ebenfalls rekordverdächtig ist die Vielfalt der Nationen, die Aktiven kommen aus 95 unterschiedlichen Ländern.

Hannover. Allan Kipkorir Kiprono aus Kenia hat den Hannover-Marathon in 2:09:52 Stunden gewonnen. Dahinter Landsmann Sanga und der Norweger Sondre Nordstad Moen. Fünfter ist Vorjahressieger Lusapho April.

Die gebürtige Äthiopierin Tola, die seit dem vergangenen Sommer die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, gewann in 2:27:48. Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius aus Stuttgart hatte zuvor bei seinem Comeback nach gut 30 Kilometern mit Achillesehnenbeschwerden aufgegeben.

Unsere Reporter waren den Tag über an der Start/Ziel-Linie und entlang der Strecke unterwegs und berichten über den Hannover Marathon.

Alles Nachzulesen im Ticker:


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige