Navigation:
Sieg in Bietigheim

Indians wieder auf Play-off-Kurs

Bei den Indians läuft es. Nach den Auswärtsseig in Bietigheim ist das Team wieder auf Play-off-Kurs.ö

BIETIGHEIM. Die Indians sind wieder auf Play-off-Kurs. Der Eishockey-Zweitligist gewann am Abend in Bietigheim mit 3:1 und schob sich damit auf den begehrten achten Tabellenplatz vor.

Im ersten Drittel ließ Schiedsrichter Jens Steinecke viel laufen. Entsprechend schnell nahm die Partie Fahrt auf, womit Bietigheim zunächst besser klarkam und den ersten Treffer landete (15.). Aber die Indians reagierten schnell, Sven Gerbig besorgte den verdienten Ausgleich (18.).

Im zweiten Drittel glänzten die Indians vor allem in Unterzahl – auch dank Oldie-Verteidiger Aris Brimanis (39), der seine Erfahrung immer besser ins Spiel einbringt. Und auch vornedrin ist der Ex-Scorpion noch immer eine Waffe. Mit seinem zweiten Treffer im dritten Spiel ebnete der Amerikaner den Indians den Weg zu drei Auswärtspunkten (44.).
Nächste gute Nachricht: Crimmitschau verlor mit 4:7 in Kaufbeuren. Die Sachsen mussten damit Play-off-Platz Nummer acht an die Indians abtreten. ez


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige