Navigation:
Neuzugang

Indians: Hock ist in Hannover gelandet

Der neue Spieler der Hannover Indians ist am frühen Nachmittag am Flughafen Langenhagen gelandet. Ganz lässig mit Cappy und Joggingshose ging es für Robert Hock von Florida nach Hannover.

Hannover. Bereits am Freitag soll der 41-Jährige beim Derby gegen die Scorpions antreten für die Hock von 2004 bis 2006 auf dem Eis stand. Er erzielte bisher insgesamt 784 Scorerpunkte in 888 Spielen in der DEL und ist damit der Topscorer.

In der Donnerstag-Ausgabe der NP gibts ein erstes Interview!


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.