Navigation:
SIE ENTSCHEIDEN, WER BURGDORF BEKOMMT: Die Jury mit (von rechts) TSV-Geschäftsführer Chatton, Sparkassenvorstandschef Kleine, Gerald Glöde, Geschäftsführer Handball-Verband Niedersachsen, und NP-Marketingleiter Christoph Dannowski.

SIE ENTSCHEIDEN, WER BURGDORF BEKOMMT: Die Jury mit (von rechts) TSV-Geschäftsführer Chatton, Sparkassenvorstandschef Kleine, Gerald Glöde, Geschäftsführer Handball-Verband Niedersachsen, und NP-Marketingleiter Christoph Dannowski.© Florian Petrow

NP-Aktion

Spiel gegen Burgdorf-Stars gewinnen!

Hannovers Handball-Stars bei Ihrem Verein? Das kann Wirklichkeit werden - mit der Aktion "Holt euch die Recken!" von NP und Sparkasse Hannover. Gemeinsam vergeben wir ein Spiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf.

Hannover. Sie haben diesen Traum: einmal die Abwehrspieler Ihres Lieblingsklubs gegen Burgdorfs wurfstarke Offensive zu sehen. Einmal zu erleben, wie Ihr bester Angreifer auf den Kasten von Nationalkeeper Martin Ziemer zuläuft, Ihre Jungs gegen die Hünen aus der oberen Bundesligatabellenhälfte. Ihr Torwart gegen Morten Olsen, einen der besten Torjäger der stärksten Handball-Liga der Welt. Mehr geht nicht, und genau das bieten Sparkasse Hannover und die NP mit der einmaligen Aktion „Holt euch die Recken!“.

Zum allerersten Mal wird ein Klub aus Hannover oder der Region als Gastgeber der Bundesliga-Mannschaft gesucht. Wir schenken Ihnen die Stars aus der AWD-Hall. Burgdorf hat versprochen, mit allen Spitzenkräften zu kommen - von der 1 für Ziemer bis zur kultigen 99 Nenad Puljezevic. Fest steht der Spieltag: Am Mittwoch, 20. Februar, wird Burgdorf bei Ihrem Lieblingsverein antreten. Die Anstoßzeit wird später festgelegt.

Das Handballfest ist auch eine Geldquelle für den Sieger-Klub. Der Verein behält alle Einnahmen und kann die Ticket-Erlöse über Bier-, Kuchen- und Wurstverkauf steigern.

Mitmachen ist ganz einfach: Schreiben Sie uns, warum Ihr Verein die Burgdorfer verdient hat. Wir suchen die originellste, kreativste oder beeindruckendste Begründung. Eine Jury mit Sparkassenvorstandschef Walter Kleine, Burgdorfs GeschäftsführerBenjamin Chatton, Gerald Glöde, Geschäftsführer des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN), und dem Marketingleiter der NP entscheidet. Schreiben Sie an: Neue Presse, Stichwort „Holt euch die Recken!“, Stiftstraße 2, 30159 Hannover. Oder mailen Sie uns: np-aktion@neuepresse.de.

Vergessen Sie bitte nicht Ihren Namen, Ihre Adresse und eine Telefonnummer, unter der Sie zuverlässig zu erreichen sind.

Sie können sich für jedes Handball-Herren-Amateurteam aus Hannover oder der Region starkmachen. Einsendeschluss ist Montag, 21. Januar. Einzige Bedingungen: Ihr Team sollte eine Halle zur Verfügung haben, die mindestens 300 Zuschauern auf Tribünen Platz bietet, eine Norm-Handballfläche (40x20 Meter) aufweist und eine Lautsprecheranlage hat.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.