Navigation:
MIT KRAFT: Mait Patrail jubelt nach einem Tor gegen Leipzig Ende Mai. Der Este hat seinen Vertrag jetzt verlängert.

MIT KRAFT: Mait Patrail jubelt nach einem Tor gegen Leipzig Ende Mai. Der Este hat seinen Vertrag jetzt verlängert.
 © Sielski

TSV Hannover-Burgdorf

Mait Patrail bleibt Recke

Die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf haben den Vertrag mit Rückraumspieler Mait Patrail (29) vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Der estnische Nationalspieler bleibt bis Sommer 2019.

Hannover.  Patrail spielt bereits seit 2012 in Hannover, ist damit einer der dienstältesten Recken. Und er hat noch immer nicht genug von der TSV Hannover-Burgdorf: „Ich fühle mich in der Stadt sehr wohl und wir haben eine ambitionierte Mannschaft, die in der stärksten Liga der Welt eine gute Rolle spielen kann“, sagt Patrail.

Und er hat viel vor in der neuen Saison: „Wir sind auf allen Positionen gut besetzt und haben definitiv das Potenzial, die Ergebnisse aus den Spielzeiten 2012/13 und 2015/16 zu wiederholen“ – in der Saison 2012/13 qualifizierten sich die Recken für Europa. Wäre schön, wenn das dieses Jahr tatsächlich wieder klappt!

Von Jonas Szemkus


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.