Navigation:
Mario Götze verletzte sich in Irland und fällt bis Jahresende aus.

Mario Götze verletzte sich in Irland und fällt bis Jahresende aus. © Fredrik von Erichsen

Fußball

WM-Held Götze muss lange Pause einlegen - Löw: "Bitter"

Nach der verpassten vorzeitigen Qualifikation für die EM ereilt den DFB die nächste schlechte Nachricht: WM-Held Götze fällt zehn bis zwölf Wochen aus. Er fehlt damit nicht nur dem Löw-Team gegen Georgien, sondern auch dem FC Bayern bis zur Winterpause.

Leipzig. Pech für WM-Held Mario Götze: Eine schwere Verletzung hat den Aufwärtstrend und das Fußball-Jahr 2015 des zuletzt formstarken Nationalspielers beendet.

Der 23 Jahre alte Offensivspieler erlitt beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft in Irland (0:1) einen Muskelsehnenausriss und fällt damit zehn bis zwölf Wochen aus. Das teilte der FC Bayern mit. Damit steht der Siegtorschütze des WM-Endspiels von 2014 nicht nur der DFB-Auswahl in den letzten drei Länderspielen des Jahres, sondern auch dem Rekordmeister aus München bis zur Winterpause nicht mehr zur Verfügung.

"Das ist sehr bitter für Mario und für uns", sagte Bundestrainer  Joachim Löw, der aber betonte: "Ich bin sicher, dass er dann wieder an seine gute Form anknüpfen wird." Nach einem Zweikampf beim Länderspiel in Dublin lag Götze am Boden und musste nach gut einer halben Stunde ausgetauscht werden. "Mario hat sich bei einem Ausfallschritt einen Muskelsehnenausriss des Muscolus adductor longus zugezogen", erklärte Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.

Götze befand sich zuletzt im Aufwind, traf für den FC Bayern erst gegen Zagreb in der Champions League und anschließend auch im Liga-Spitzenspiel gegen Ex-Club Borussia Dortmund. Bei der DFB-Elf war der Offensivspieler nach der Sommerpause gesetzt und steuerte zwei Treffer beim wichtigen 3:1-Erfolg gegen Polen bei. Vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Georgien am Sonntag (20.45 Uhr) ist Weltmeister Deutschland noch nicht qualifiziert. Die DFB-Elf benötigt in Leipzig noch einen Punkt, um sicher das EM-Ticket für Frankreich 2016 zu lösen.

Auch beim FC Bayern wird Götze in der Hinrunde wohl nicht mehr zum Einsatz kommen. Damit verpasst er neben den Spielen in Bundesliga und Champions League auch das Pokal-Zweitrundenduell bei Vize-Meister und Titelverteidiger VfL Wolfsburg am 27. Oktober.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige