Navigation:
Zlatan Ibrahimovic und Co. treffen am Montag auf Irland.

Zlatan Ibrahimovic und Co. treffen am Montag auf Irland. © Uefa

Fußball

Torhüterfrage und Zlatan-Debüt: Der vierte EM-Tag

Wer steht im spanischen Tor? Diese Frage eröffnet den vierten Tag bei der Fußball-EM. Außerdem greift nun auch Superstar Ibrahimovic mit den Schweden ins Turnier ein. Am Abend gibt es ein Top-Spiel.

Berlin. Titelverteidiger Spanien startet am Montag mit großen Ambitionen in die Fußball-EM in Frankreich. Dabei ist wenige Stunden vor dem Anpfiff gegen Tschechien (15.00 Uhr) weiter unklar, wer im Tor der Mannschaft von Trainer Vicente del Bosque stehen wird.

Am Montag hat zudem Schwedens Topstar Zlatan Ibrahimovic seinen ersten Auftritt gegen Irland (18.00 Uhr). Abgerundet wird der Spieltag mit dem Topspiel Belgien gegen Italien (21.00 Uhr).

TORHÜTERFRAGE: Iker Casillas oder David de Gea? Eigentlich schien der Keeper von Manchester United die besseren Chancen zu haben. Doch nach den Skandal-Berichten über angebliche Verbindungen de Geas zu einem Porno- und Zuhälterring könnte del Bosque auf Routinier Casillas setzen. Lüften will der spanische Coach das Geheimnis erst rund eine Stunde vor dem Anpfiff. Dann werden die offiziellen Aufstellungen beider Teams von der UEFA veröffentlicht.

IBRAHIMOVIC: Bei der WM 2002 stand Zlatan Ibrahimovic zum ersten Mal im schwedischen Aufgebot für ein großes Turnier. 14 Jahre später ist der 34-Jährige für die Mannschaft von Trainer Erik Hamrén unverzichtbar. Ibrahimovic ist Star und Kopf der Mannschaft, ohne seine Tore wären die Skandinavier wohl nicht mal für die Endrunde qualifiziert. Deutlich ausgeglichener scheint dagegen die irische Nationalelf, deren größtes Plus die stimmgewaltigen Fans sind.

TOPSPIEL: Der erste Auftritt von Geheimfavorit Belgien wird mit Spannung erwartet. Die oft gelobte Offensivkraft des Teams von Trainer Marc Wilmots wird gegen Italien wohl gleich auf eine harte Probe gestellt. Auf Kevin De Bruyne und Co. wartet mit der italienischen Dreierkette eine schwer zu überwindende Abwehrreihe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige