Navigation:
Der Schalker Joel Matip (l) im Zweikampf mit Newcastles Yoan Gouffran.

Der Schalker Joel Matip (l) im Zweikampf mit Newcastles Yoan Gouffran. © Matthias Balk

Fußball

Schalke bei Turnier sieglos: 1:3 gegen Newcastle

Der FC Schalke 04 ist drei Wochen vor dem Bundesligastart von seiner Bestform noch ein Stück entfernt. Der Revierclub blieb am Wochenende beim Schalke 04 Cup in der heimischen Veltins-Arena ohne Sieg.

Gelsenkirchen. In der Abschlusspartie unterlag der Revierclub dem englischen Erstligisten Newcastle United mit 1:3. Die Treffer für die Engländer erzielten Emmanuel Riviere, Rolando Aarons, der mit einem Traumtor aus spitzem Winkel fast von der Seitenauslinie Torhüter Ralf Fährmann überraschte, und Remy Cabella. Donis Avdijaj traf für die Gastgeber.

Im Auftaktspiel am Vortag kamen die Schalker gegen West Ham United über ein 0:0 nicht hinaus und verloren anschließend das Elfmeterschießen mit 6:7. Sieger des Turniers wurde der spanische Erstligist FC Malaga nach den Siegen gegen Newcastle United (3:1) und West Ham United (2:0).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.