Navigation:
Das Team von Trainer Jens Keller musste sich im Elfmeterschießen West Ham geschlagen geben.

Das Team von Trainer Jens Keller musste sich im Elfmeterschießen West Ham geschlagen geben. © Matthias Balk

Fußball

Schalke 04 verliert gegen West Ham im Elfmeterschießen

Schalke 04 hat in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga einen Sieg vor heimischen Publikum verpasst. In seinem Auftaktspiel beim "Schalke-04-Cup" unterlag der Veranstalter in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen dem englischen Premier-League-Verein West Ham United im Elfmeterschießen mit 6:7. In den vorherigen 90 Minuten waren keine Tore gefallen.

Gelsenkirchen. n.

Schalke war in dem Testspiel die dominantere Mannschaft, Eric Maxim Choupo-Moting (23. Minute) traf mit der größten Torchance aber nur den Pfosten. Im Elfmeterschießen scheiterten Felipe Santana und Nachwuchsspieler Axel Borgmann gegen United-Keeper Jussi Jääskeläinen.

Im einem weiteren Turnierspiel hatte sich zuvor der spanische Erstligist FC Malaga 3:1 gegen Newcastle United aus der Premier League behauptet. An diesem Sonntag (17.45 Uhr) tritt Schalke zum Turnierabschluss gegen Newcastle an.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.